Mallorca 2013    
                                                   Im Mittelmeer gelegen, zwischen Caramello, Hierbas und Vodka.



Logo - oder ?




Markus auf Malle


 Willi auf Malle



 Frank auf Malle

     u
nd so ausssieht, wie der Typ in Police-
     Academy, "der die Katze erschossen hat."






Mal'le ehrlich 

Selbst uns im zarten Alter um
die 50 herum hat "Mallorca"
vor
der Tour einiges an
Überzeugung gekostet.
Sollen wir wirklich
dahin fahren ?


"Soso, nach Malle ?!"  geht ja
noch als grinsender Kommentar.

Der Hammersatz, den man stets
hört ist "Ach ja, in Deutschland
kann man genauso Dummheiten
machen."

Äh, auch wenn der Satz duldend
klingen soll - schlimmer geht's
nimmer. Das kommt von zuviel
Vorabendprogramm von RTL
und Co. 
Für die, die noch nie
da waren: Die Rheinpromenade
in Remagen ist, verglichen mit
dem Ballermann, quirliger.


Wir fuhren nach Malle, weil
wir seit 1986 auf Tour fahren
und wir fahren stets
Irgendwo
hin. Und dieses
Irgendwo war
in diesem Jahr ganz einfach
Mallorca.



               Viel Spaß bei den Bildern.
              
                                  k [einer der Tourmächer]



     Fritz und Olof die Palme
         (in Memorandum an einen guten Menschen)

       
      "Bin kurz mal zur Bank etwas Sonne holen"
      
        
        
        
         "Ich wäre lieber bei dir ! Total
           besch...  hier."
         
          Da hatte Uwe recht, schließlich hatten
          wir laut Klaus' Tourguide kein Programm
          für Freitag und Samstag und fürchteten einen
          langweiligen TV Nachmittag im Hotel.

             
             
                Howard C. 
                    (Noch ein C mit Punkt, hehe)

      
        (da fällt mir nix ein)

 
   Nein, die sind nicht alle ihm.....


  ... sondern zum Teil auch Serge.


   Am Ballermann, einst alkoholischer Mittelpunkt
   der Balearen; heute wieder ein unscheinbares
   Strandcafé.
 
 
   Langschläferfrühstücker mit Hut.











Alle wichtigen Orte
für alle 'die wo Google
Earth drauf haben'.







Malle  KaTa - Strophen

Ein Freund von seinem Team getrennt,
ist in ‘ner Pommesbude eingepennt !!
Über Fritten, Mayo und ganz allein,
schlief er im leichten Bierrausch ein.

Man weckte ihn, noch ganz schön trunken,
freudig grüßten ihn Halunken.
Sie sagten „Oh, welche Glück,
komm, gehen wir gemeinsam zurück.“

Dann auf dem Wege zum Hotel,
ging es plötzlich rasch und schnell:

Mit mehr Glück als nur Verstand,
konnte er den Gaunern entkommen.
Geschickt er sich aus ihren Fängen wand,
sonst hätten sie sein Geld genommen.




















  Ach ja: Das mit dem Fotobuch
              ist ein Gerücht.
              Es gibt keines !
              Zumindest in der Eifel nicht.

 

                             







































































































































































            
<<<   Die Tour im Vorjahr
       

                   
Tourguide Mallorca
 
Nach einem abgelaufenem Fäßchen Kölsch und nur einem
vergessenen Ausweis gings Donnerstags morgens um ein Uhr
zum Köln-Bonner Flughafen, Mallorca entgegen.

           
                  CGN, morgens um 2 Uhr  (All men at 2 a.m.)



         
                     Die Saftschubsen vor`m Boarding.



 Endlich Palma und Palmen.


   Auf der Terasse des Hotels. 
     (Frank gähnt gelangweilt, bei den Details)

  
   KT - Einer steht immer. Am Beginn des Inseldaseins.

   "Bitte passen sie auf, dass keine Palmen auf dem Bild sind,
    offiziell sind wir in Halle"

  

 


 Frank erzählt pantomimisch vom gestrigen Abend.


  Brillen, Armbänder und Hüte.
  Und wir Deppen dachten, welcher Depp kauft sowas.


    Schinkenstrasse Nr. 1., direkt an der Promenade.




  Morgens auf dem Weg zur Arbeit



 Die haben sogar Natur auf der Insel. Wahnsinn.


  Wie im Aquarium. (jaja, der Gedanke ist geklaut)


  Schon wieder auf der Terasse.

  Einer erzählt:     "Ich war gestern am Ballermann Null." (B00)
  Antwort:             "Quatsch, du warst am WC Häuschen."


  Da. Genau da.


  Hierbas, Caramello und Vodka.


    Hier in den seichten Mittelmeergewässern treffen Hechte auf Buntbarsche,
    Piranhas beißen sich fest, ...                                                                           (c)
                                                                                                                              


  Bekannt aus DSDS.
                 Äh, wer weiß wer das ist  ?  Bitte mailen  (2. von Backbord)


  Am Balllenarioraio 06


  Idyll.
  Wir finden noch raus, wer Zeit hatte, diesen Kram zu fotografieren.
  Was soll das, einfach die Gruppe zu verlassen und mal Meer gucken ?! Team oder
  Nicht-Team ?!


   Derweil auf Getränke wartend. Eine längere Zitterpartie mit vielen
   Mißverständnissen, schließlich hatte Willi die Getränke auf spanisch bestellt.


 


   Morgens um halb zehn in Spanien. Während man zuhause um die Zeit Cerealien
   mühsam im Schokoriegel isst trinken wir sie.


   

   Balearenplatte hatte Bötte das genannt. Die waren aber auch lecker.
   'Die sind für lecker, nicht für gut !'






  Da einer von uns die ganze Kegelkasse
  in Sonnenbrillen, Armschmuck und sonstigen Tand umgesetzt hatte,
  waren wir darauf angewiesen, dass Frank neben Jüngeren und
  Besseraussehenden auf den Tischen tanzen musste, um das Publikum
  zu unterhalten. Leider hatte Frank an dem Abend mal kein Strumpf-
  band an und so wurde ihm das Geld in die Mütze gesteckt.
 



    Auffer Orbeit

 
   Kurz vor dem Rückmarsch zum Hotel,

... anschließend kofferholen, weiter zum Flughafen
   und ab in die Gegend, wo wir wieder 12 Monate lang Geld sammeln müssen, um im
   nächsten Jahr das Gleiche wieder so ähnlich zu machen. Nur an anderer Stelle.
   Immer dasselbe Gleiche. Aber immer wieder schön.
  
      Und dann fährt der Uwe auch wieder mit.   Geht ja garnicht.

                                                        Nächste Tour von Uwe R. und Frank K.




.